Zamak Skulptur, bronziert, Frau mit Kind, L’amour Trahi Emile Bruchon, um 1900

,

649,00 

Wichtig:

Wenn Sie Fragen haben rufen Sie uns an. Unsere Telefonnummer finden Sie auf dieser Seite ganz unten unter rechtliche Informationen des Verkäufers.

Lieferzeit: Die Lieferung erfolgt in der Regel 2 – 4 Wochen nach Kauf, allerdings kann die Lieferzeit, abhängig von der Tourenplanung und dem Zielort, bis zu 6 Wochen betragen.

Bezahlen Sie erst nach der Anlieferung, wahlweise in bar oder per Überweisung

Schöne Zamak Skulptur von Emile Bruchon, die Künstlerin war zwischen 1880 -1910 aktiv. Die Skulptur zeigt eine schöne junge Frau mit einem Kind / Putto, das sich an ihren Rock klammert. Die Künstlerin achtete sehr auf Details für die Kleidung und den Ausdruck auf den Gesichtern.
Die Skulptur hat eine Plakette mit dem Titel der Skulptur und dem Namen des Herstellers.
Die Skulptur hat einen runden Marmorsockel.

Skulptur: „L’amour Trahi“
Material: Zamak-Legierung
Designer/ Künstler: Emile Bruchon (aktiv. ca. 1880-1910)
Geschätzter Zeitraum der Herstellung: Anfang des 20. Jahrhunderts
Herkunftsland: Frankreich
Zustand: Guter Zustand, gebraucht, mit geringfügigen Altersspuren & Mängeln
Abmessungen: Höhe 45 cm., Marmorsockel Durchmesser: 17,5 cm.
Gewicht: 5,8 Kg
Sku-001

Zamak bezeichnet eine Familie von Legierungen, die hauptsächlich aus Zink bestehen und die als Legierungsmetalle Aluminium, Kupfer und geringe Mengen Magnesium enthalten. Sie werden für den Zinkdruckguss verwendet.