Biedermeier Möbel

Als Biedermeier bezeichnet man die Zeitspanne von 1825 (Ende des Wiener Kongresses) bis 1848 (Beginn der bürgerlichen Revolution). Die Stil-Epoche Biedermeier bezieht sich auf die in dieser Zeit entstandene eigene Kunst und Kultur des Bürgertums. Biedermeier-Möbel zeichnen sich im Wesentlichen durch schlichte Eleganz aus. Sie sollten sowohl repräsentieren, wie auch gepflegte Wohnlichkeit verbreiten – und dabei selbstverständlich zweckmäßig sein.

Wir präsentieren Ihnen eine große Sammlungen von Biedermeiermöbeln. Und falls Sie Ihr Lieblingsstück nicht finden – fragen Sie nach! Gerne versuchen wir es für Sie zu finden oder lassen es in unserer Werkstatt handwerklich perfekt neu erstellen.